Europride 2010 Warschau

europride warschau Den Europride gibt es bereits seit dem Jahr 1991 – erstaunlicherweise haben trotz dieses langen Zeitraums bislang nicht alle Menschen von dieser Aktion erfahren. In jedem Jahr bekommt eine Stadt den Titel Europride. Welche Stadt das genau ist, wird durch die European Pride Organizer’s Association, kurz die EPOA, festgelegt. Es handelt sich dabei um den Verband der europäischen CSD Organisationen. Bei der Europride handelt es sich im Grunde genommen ebenfalls um einen CSD, allerdings ist dieser weitaus größer und umfangreicher angelegt, es gibt ein buntes Rahmenprogamm für Jedermann und es wird versucht, nicht nur im eigenen Land Aufsehen zu erregen, sondern die Beachtung durch die ganze Welt zu erreichen. Im Jahr 2010 fand vom 9. bis zum 18. Juli der Europride in Warschau statt. Hier wurde das Motto „Freiheit, Gleichheit, Toleranz“ festgelegt, denn genau für diese drei Dinge steht der Europride bzw. sollen diese Ziele erreicht werden. Am 17. Juli fand eine Parade statt, die den Höhepunkt der Feiern darstellte. Erwartet wurden hier zwischen 20.000 und 30.000 Gäste.

Der Europride in Warschau konnte als Wagnis bezeichnet werden, denn dies war die erste Veranstaltung dieser Art und Größenordnung, die in einem ehemaligen Ostblockstaat stattfand. Zehntausende Schwule und Lesben kamen in die Stadt und nahmen an dieser Demonstration für Freiheit und Gleichberechtigung teil. Der Europride wurde als Zeichen verstanden, dass sich innerhalb der Länder des ehemaligen Ostblocks der Wind gegenüber Schwulen und Lesben gedreht habe. Bisher hatten solche Veranstaltungen mit Repressalien zu kämpfen und Toleranz war nicht gerade weit verbreitet. Inzwischen hat auch hier in Warschau das neue Klima Einzug gehalten und mit dem Europride konnte dieses noch weiter verbessert werden. Nun wird gehofft, dass die positiven Aspekte auch bis nach Russland und in die Ukraine ausstrahlen, denn hier besteht leider immer noch Nachholbedarf, was die Gleichbehandlung der Homosexuellen angeht. Solche Veranstaltungen, wie der Europride eine ist, helfen, die Aufmerksamkeit der Menschen auf dieses Problem zu lenken.